Schneller, öfter, bequemer - Modernisierung der Senne-Bahn fertiggestellt

Kürzere und häufigere Fahrten zwischen Bielefeld und Paderborn

Die Modernisierungsarbeiten entlang der Senne-Bahn sind abgeschlossen. Am 14. Juni findet eine Informationsveranstaltung in Schloß Holte-Stukenbrock statt.


Die umfangreichen Modernisierungsarbeiten entlang der Strecke sind abgeschlossen. Damit sind die Weichen gestellt für kürzere und häufigere Fahrten sowie mehr Barrierefreiheit an den Bahnhöfen. Die Fahrgäste zwischen Bielefeld und Paderborn können sich ab dem 14. Juni auf kürzere Fahrtzeiten freuen. Zum Ende der Sommerferien, ab dem 10. August, gibt es außerdem zu den Hauptverkehrszeiten einen Halbstundentakt.

Wann: Sonntag, 14. Juni 2015 , von 12 bis 17 Uhr

Wo: Schloß Holte-Stukenbrock, Bahnhofsgelände

Was: Programm für Jung und Alt mit Infos rund um die Senne-Bahn, einer Aktion der Bundespolizei zur Verkehrssicherheit, Comedy (auch in den Zügen), Musik, Infostände, Glücksrad, Essen und Getränke u.v.m.

Wie: An- und Abreise mit der NordWestBahn stündlich aus Richtung Bielefeld und Paderborn, Tickets sind am Automaten im Zug erhältlich. Den Fahrplan (gültig vom 14. Juni bis 9. August 2015) finden Sie hier zum herunterladen.

 

Fahrplanauskunft
Start und Ziel
Datum und Uhrzeit
: Uhr
Online-Abobestellung

Abos für den WestfalenTarif bequem online bestellen.

Online-Buchung On demand-Verkehre

Buchen Sie Ihre Fahrt mit AST, ALF und Taxibus bequem online.

Fragen zu Tickets und Fahrplänen