Busverkehr

Aktuelle Infos zum Busverkehr in TeutoOWL

moBiel (Bielefeld)

Allgemeine Regelungen

    • Die Busse werden nach und nach mit Trennscheiben im Fahrerbereich ausgestattet. Es dauert jedoch eine gewisse Zeit bis der vollständige Fuhrpark umgerüstet ist. In den bereits ausgerüsteten Fahrzeugen ist der Einstieg dann auch wieder vorne möglich sowie der Ticketkauf beim Fahrpersonal. moBiel bittet seine Fahrgäste weiterhin die Tickets am nächsten Ticketautomat, in den Kundenzentren, Vorverkaufsstellen oder per moBiel-App zu kaufen bis die Umrüstung abgeschlossen ist.

    • Für noch nicht umgerüstete Busse gilt weiterhin:
    • Die vordere Tür der Busse bleibt geschlossen, ein Einstieg ist nur über die hinteren Türen möglich.
    • Es ist nicht mehr möglich, beim Fahrer ein Ticket zu erwerben.
    • Der Sitzbereich direkt hinter dem Fahrer muss frei bleiben und wird gesondert abgesperrt.

    Fahrplan

    • Es gilt der reguläre Fahrplan.
    • Einige Verstärkungsfahrten auf der StadtBahn-Linie 4 entfallen weiterhin. Diese dienen in der Regel dazu den großen Andrang von Studenten zu den Stoßzeiten abzufangen. Da die Vorlesungen zur Zeit nur online stattfinden, sind diese Fahrten aktuell noch nicht notwendig.

    Rufbus „Anton” und NachtBus

    • Ab dem 3. Juni 2020 ist Anton auch wieder in Jöllenbeck zu den gewohnten Zeiten unterwegs. In Sennestadt war Anton weiterhin im Einsatz. Neu ist: Anton ist mit einer Schutzscheibe für die Fahrer ausgestattet. Es ist also wieder möglich, auch im Bus mit Bargeld zu bezahlen. Wie in allen anderen öffentlichen Verkehrsmitteln gilt im Anton eine Maskenpflicht. Aktuell stehen insgesamt fünf Sitzplätze und ein Rollstuhlplatz zur Verfügung. Der Platz direkt neben dem Fahrer bleibt weiter frei.
    • Die NachtBusse von moBiel sind weiterhin bis auf Weiteres eingestellt. Die erste Fahrt startet dann erst um 5.05 Uhr.
    • Eingestellt wird auch erweiterte Abendverkehr auf verschiedenen Linien. Betroffen davon sind Fahrten, die nur an Freitagabenden stattfinden. Freitags wird demnach genauso gefahren, wie montags bis donnerstags.

    Weiterführende Infos

    Stadtbus Gütersloh

    Allgemeine Regelungen

    • Die Stadtbusse werden nach und nach mit Trennscheiben im Fahrerbereich ausgestattet. Es dauert jedoch eine gewisse Zeit bis der vollständige Fuhrpark umgerüstet ist. In den bereits ausgerüsteten Fahrzeugen ist der Einstieg dann auch wieder vorne möglich sowie der Ticketkauf beim Fahrpersonal. Der Stadtbus Gütersloh bittet seine Fahrgäste während der Umrüstung die Tickets noch am ZOB oder in den Vorverkaufsstellen zu erwerben.

    • Für noch nicht umgerüstete Busse gilt weiterhin:
    • Die vordere Tür der Busse bleibt geschlossen, ein Einstieg ist nur über die hinteren Türen möglich.
    • Es ist nicht mehr möglich, beim Fahrer ein Ticket zu erwerben.
    • Der Sitzbereich direkt hinter dem Fahrer muss frei bleiben und wird gesondert abgesperrt.
    • Die Fahrerbereiche sowie die ersten Sitzreihen in allen Stadtbussen werden mit einem Absperrband vom Bereich der Fahrgäste getrennt.
    • Fahrgäste nutzen ausschließlich die hinteren Türen zum ein- und aussteigen.

    Fahrplan

    • Der Stadtbus fährt ab Mittwoch, 11. August 2020 wieder nach dem Regelfahrplan.
    • Auf vielgenutzten Verbindungen werden ab dem 11. August 2020 zusätzliche Einsatzwagen eingesetzt, um zu Stoßzeiten weitere Kapazitäten und ein größeres Raumangebot zu schaffen. Die Einsatzwagen, die mit einem „E“ gekennzeichnet sind, folgen den regulären Linienfahrzeugen über den gesamten Linienverlauf, sodass Fahrgäste an den Haltestellen beim Zusteigen zwischen den Fahrzeugen wählen können. Einziger Unterschied: Nicht in jedem Einsatzwagen ist auch ein Ticketverkauf möglich.

    Weiterführende Infos

    BVO Busverkehr Ostwestfalen

    Allgemeine Regelungen

    • Der Einstieg in die Busse erfolgt nur noch durch die hinteren Türen.
    • Die Sitzreihen direkt hinter dem Fahrersitz bleiben frei und werden nun abgesperrt.
    • Es erfolgt kein Fahrscheinverkauf in den Bussen. Tickets erhalten Sie über die App DB Navigator, Vorverkaufsstellen oder Fahrscheinautomaten.

    Fahrplan

    • Die BVO Busverkehr Ostwestfalen GmbH hat den Regelbetrieb (Mo-Fr wie an Schultagen in NRW) wieder aufgenommen.
    • Aufgrund der unveränderten Situation im Freizeitbereich (Schließung von Restaurants, Theatern, Kinos etc.) wird das Fahrplanangebot in den Abendstunden ab ca. 19 Uhr eingestellt.
    • Alle Sport- und Schwimmfahrten sowie Verkehre, die ausschließlich für Grundschulen gefahren werden, entfallen weiterhin.
    • Alle DiscoBus-Linien entfallen bis auf Weiteres.

    Weiterführende Infos

    Stadtverkehr Detmold

    Allgemeine Regelungen

    • Ab sofort ist der Einstieg in allen Bussen wieder vorne möglich. Die Busse sind mit Trennwenden ausgestattet.

    Fahrplan

    • Der Stadtbusverkehr Detmold fährt nach regulärem Fahrplan.
    • Schülerverkehr: Um eine möglichst hohe Zahl von Sitz- und Stehplätzen in den Bussen anbieten zu können, werden kurzfristig folgende Zusatzleistungen eingerichtet:
      Morgens
      • 713 / 7 Gelenkbus - 06:48 - 7:22 Uhr -  Kussel - Weerthplatz
      • 714 / 1 Gelenkbus - 06:50 - 7:21 Uhr -  Eichenkrug - Leopoldinum
      Mittags
      • 713 / 10 Gelenkbus -  13:05 - 13:51 Uhr Leopoldinum - Hörste Markt

      Es handelt sich um bestehende Fahrten, die dann jeweils mit zwei Bussen gefahren werden.

    AST

    • Ab dem 01.05.2020 werden im AST-Verkehr in Detmold nur noch Fahrgäste mit Maske befördern. Es werden nur max. 2 Personen auf ein Taxi disponiert, wenn diese Personen sich gemeinsam anmelden. Ansonsten werden nur noch Einzelfahrten disponiert. Der Beifahrersitz wird freigehalten.

    Weiterführende Infos

    Stadtbus Lemgo

    Allgemeine Regelungen

    • DieVordereingänge in den Stadtbussen in Lemgo sind gesperrt. Fahrgäste können an der mittleren oder hinteren Tür einsteigen.
    • Der Ticketkauf beim Fahrer ist nicht mehr möglich. Tickets können an den Automaten erworben werden.

    Fahrplan

    • Der Stadtbus Lemgo fährt wieder im gewohnten 15-Minuten-Takt.

    Weiterführende Infos

    TWV Teutoburger Wald Verkehr (Kreis Gütersloh)


    • Der Ticketkauf in den Bussen des TWV ist ab sofort wieder möglich. Der Fahrerbereich wurde mit Plexiglas ausgestattet. Auch der Einstieg vorne ist wieder möglich.
    • Der TWV Teutoburger Wald-Verkehr fährt ab dem 11. August 2020 wieder nach regulärem Fahrplan.
    • Die Bedarfsverkehre (AST/ALF) im Kreis Güterloh, die vom TWV gefahren werden, sind wieder aufgenommen. Es gelten bestimmte Schutzmaßnahmen: So dürfen in den PKWs mit 5 Sitzen nur max. 1 Fahrgast befördert werden, in größeren Fahrzeugen mit 8 Sitzplätzen max. 2 Fahrgäste. Der Platz neben dem Fahrer muss freibleiben

    Weiterführende Infos

    Werther

    • Der Bürgerbus Werther ist ab sofort wieder im Einsatz.

    Steinhagen

    • Das Verkehrsunternehmen Go:on schränkt den Betrieb des Anruf-Sammel-Taxis in der Gemeinde Steinhagen ein: Es wird nur noch max. eine Person befördert. Der Betrieb endet um 19 Uhr.

    Stadtverkehr Bad Salzuflen/Lemgo/Detmold, alle Regionalbuslinien im Kreis Lippe, Köhne

    Allgemeine Regelungen

    • Der Ein- und Ausstieg ist zur Zeit nur an den hinteren Türen der Busse möglich ist. Ebenso der abgesperrte Bereich zum Fahrpersonal  nicht zu betreten.
    • Es ist nicht mehr möglich, beim Fahrer ein Ticket zu erwerben.

    Fahrplan

    • Ab Montag, 31. August 2020 werden die Fahrten der Linie 790, die als CampusExpress gefahren werden, wieder aufgenommen.
    • Die Verkehrsunternehmen in Lippe fahren wieder nach dem regulären Fahrplan.
    • Die NachtBus-Linie N13 ist bis auf Weiteres eingestellt.
    • Die Touristik-Linie 792 hat wieder ihren Betrieb aufgenommen und bringt Sie zu den Externsteinen oder zum Hermannsdenkmal. Das gleiche gilt für die Sonntagsfahrten der Linie 939 von Lage, Hörste nach Oerlinghausen zum Welschenweg.

    Weiterführende Infos

    Stadtbus Bad Salzuflen

    Allgemeine Regelungen

    • Der Ticketerwerb bzw. eine Fahrscheinkontrolle durch den Busfahrer in den Stadt- und Schulbussen wieder gewährleistet.
    • Damit das Fahrpersonal und die Fahrgäste weiterhin geschützt sind, wird der Fahrerbereich mit einer Plexiglasscheibe geschützt.
    • Aufgrund der Abstandregelung ist der vorderer Einstieg nur an der linken Tür möglich, die rechte vordere Tür bleibt weiterhin geschlossen.
    • Auch die erste Sitzreihe ist abgesperrt.
    • Beim AST- und ALF-Verkehr kann aufgrund der Abstandregelung nur eine Person im Taxi fahren.

    Fahrplan

    • Der Schulbusverkehr ist wieder aufgenommen.
    • Die reinen Grundschulfahrten werden sind seit dem 4. Mai 2020 wieder aufgenommen.
    • Der Service der Busbegleitung wurde vorerst eingestellt

    Weiterführende Infos

    Stadtbus Bünde, Stadtverkehr Löhne (WeserWerreBus), Stadtverkehr Vlotho, MKB-MühlenkreisBus GmbH, alle Regional-Buslinien im Kreis Minden-Lübbecke und Herford

    Allgemeine Regelungen

    • Die vordere Tür der Busse bleibt geschlossen, ein Einstieg ist dann nur noch über die hinteren Türen möglich.
    • Es wird dann nicht mehr möglich sein, beim Fahrer ein Ticket mit Bargeld zu bezahlen. Für Kunden, die keine Möglichkeit haben sich kurzfristig ein Ticket zu kaufen, besteht die Möglichkeit der kostenlosen Mitnahme in den Bussen.

    Fahrplan

    • Die Verkehrsunternehmen in den Kreisen Minden-Lübbecke und Herford fahren wieder nach dem regulären Fahrplan.
    • Der Betrieb der Bürgerbusse von der MKB-MühlenkreisBus in Hille sind wieder unterwegs. Es dürfen maximal vier Fahrgäste gleichzeitig befördert werden. Diese müssen zwingend ihre Kontaktdaten in eine Liste eintragen, damit im Ernstfall eine mögliche Infektionskette nachvollzogen werden kann. Ansonsten gilt auch im Bürgerbus die aktuell im ÖPNV bestehende Maskenpflicht.
    • Der Bürgerbus Spenge ist wieder im Einsatz.
    • Der Bürgerbus Espelkamp fährt weiterhin nicht.

    Weiterführende Infos

    Fahrplanauskunft
    Start und Ziel
    Datum und Uhrzeit
    : Uhr
    Online-Abobestellung

    Abos für den WestfalenTarif bequem online bestellen.

    Online-Buchung On demand-Verkehre

    Buchen Sie Ihre Fahrt mit AST, ALF und Taxibus bequem online.

    Fragen zu Tickets und Fahrplänen